Videos

Nachrichten

21.02.2018

KMi Nachrichten, Management, Heilberufe, Politik & Wirtschaft, Veranstaltungen

Lohfert-Preis: Bewerbungsfrist endet am 28. Februar

KMi (red) – Noch bis zum 28. Februar nimmt die Christoph Lohfert Stiftung Bewerbungen für den Lohfert-Preis 2018 mit dem Thema „Kulturwandel im Krankenhaus: Multidimensionale Konzepte zur Verbesserung der (Patienten-) Sicherheitskultur“ entgegen. Schirmherrin des mit 20.000 Euro dotierten Förderpreises ist die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, Cornelia Prüfer-Storcks.[mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

21.02.2018

Aktuelles aus dem Verlag

Jetzt 60 % reduziert: der „Demensch Postkartenkalender 2018“ für nur 5,95 €!


Mit dem Demensch Postkartenkalender 2018 widmen sich Peter Gaymann und Thomas Klie dem Thema Demenz in bewährter Weise mit Fingerspitzengefühl und Humor. Der Cartoonist Peter...[mehr]

medhochzwei

19.02.2018

Veranstaltungen

Digitalisierung: Kann die Gesundheitswirtschaft von anderen Branchen lernen?

Gesundheitskongress des Westens am 13. und 14. März 2018 in KölnBei der Digitalisierung in Deutschland ist die Informations- und Telekommunikationsbranche am weitesten vorangeschritten: Eine Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums ermittelte für sie im...[mehr]

Gesundheitskongress des Westens

16.02.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Gesundheitsausgaben pro Tag überschreiten Milliardengrenze

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland haben im Jahr 2017 erstmals die Marke von einer Milliarde Euro pro Tag überschritten. Für 2017 prognostiziert das Statistische Bundesamt (Destatis) einen Anstieg der Gesundheitsausgaben gegenüber 2016 um 4,9 Prozent auf 374,2 Milliarden Euro. Von 2015 zu...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

16.02.2018

Krankenversicherung, Pflege, Politik & Wirtschaft, Heilberufe

MDS-Bericht zeigt Mängel bei der Versorgung chronischer Wunden

Die Versorgung chronischer Wunden in der stationären und häuslichen Pflege ist oft unzureichend und entspricht nicht dem aktuellen Expertenstandard zur Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden. Zu diesem Schluss kommt der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) aufgrund der Ergebnisse...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung